• Slider Image

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: 31. Juli 2015)

Gültigkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 31. Juli 2015 und behalten ihre Gültigkeit bis zur Veröffentlichung neuer Bestimmungen.

Konditionen

Sämtliche Beträge sind exklusiv Mehrwertsteuer, Reise- und andere projektbezogene Spesen. Alle Autorkorrekturen, die bis zur Abnahme des Projekts erfolgen, werden nach Aufwand verrechnet.

Bei Auftragserteilung wird eine Anzahlung von 40% des Projekts fällig. Der Projektstart erfolgt nach Eingang der Überweisung.

Bei Projekten, die länger als 8 Wochen dauern, wird nach diesem Zeitpunkt eine zweite Rate von 40% verrechnet. Der Restbetrag wird nach Abnahme des Kunden in Rechnung gestellt.

Alle Rechnungen sind ohne jeglichen Abzug innert 10 Tagen zahlbar.

Autorkorrekturen / Anpassungen

Nachträgliche Anpassungen vom angelieferten Text- und Bildmaterial sind Zusatzleistungen. Diese werden nach Aufwand abgerechnet. Anpassungen jeglicher Art nach Projektabnahme gelten als Autorkorrekturen und werden nach Aufwand verrechnet.

Urheberrechte

Der Kunde ist für die Urheberrechte an sämtlichem Material verantwortlich. Sämtliche Source-Files (Photoshop PSD, Illustrator AI, Flash FLA-Dateien etc.) bleiben, sofern nichts anderes vereinbart, im Besitz der dieXperten GmbH.
Daten

Der Kunde liefert alle Daten digital an. Texte als Word-, TXT- oder RTF-Dokument, Bilder als JPEG, TIFF, BMP, PNG oder GIF. Scannen von Bildern wird separat verrechnet. dieXperten GmbH übernimmt keine Haftung für angelieferte Daten und empfiehlt keine Originale anzuliefern, sondern Kopien zu erstellen. dieXperten geben Daten nur nach Absprache mit dem Kunden an Dritte weiter.

Hosting

Das Hosting erfolgt über externe Partner. dieXperten GmbH übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Störungen oder Datenverluste, die durch den Hoster oder den Kunden verursacht wurden. Ebenfalls übernimmt dieXperten GmbH keine Haftung oder Verantwortung für Störungen oder Datenverluste, die durch Hackerangriffe verursacht wurden. Sämtliche Support-Leistungen, dies beinhaltet auch alle Leistungen in Bezug auf die Domain-Verwaltung und DNS-Einträge, die für das Hosting von dieXperten erbracht werden, werden nach Aufwand verrechnet.

Software und Dienstleistungen von Dritten

Für Software und/oder Dienstleistungen die dieXperten für die Realisierung des Projekts bei Drittfirmen beziehen übernimmt die Xperten keine Haftung oder Verantwortung für Störungen oder Datenverluste und deren Folgen. Support-Leistungen durch dieXperten werden nach Aufwand verrechnet.

Support

Alle Supportleistungen für Dienstleistungen und Produkte, die für das Projekt von Lieferanten bezogen werden, sind Zusatzleistungen. Diese werden nach Aufwand abgerechnet.

Stundenansatz

dieXperten GmbH verrechnen sämtliche erbrachten Leistungen mit CHF 150.-/
Stunde.

Auftragserteilung

Eine Auftragserteilung muss schriftlich, per Brief oder E-Mail erfolgen. Dies gilt auch für Änderungen des Auftragsumfangs.

Dauer der Zusammenarbeit

Nach Projektabnahme und der Bezahlung der vollständigen Projektsumme bestehen für beide Parteien keinerlei Verpflichtungen mehr. Die weitere Zusammenarbeit kann jederzeit von beiden Seiten ohne Fristen beendet werden.

Vertraulichkeit

dieXperten verpflichten sich alle Interessen des Kunden und alle Kenntnisse über Geschäftsvorgänge des Kunden streng vertraulich zu behandeln; auch nach Projektabschluss.

Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist am Sitz von dieXperten.

Horgen, 31. Juli 2015


dieXperten GmbH